• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Über uns

Mit einem umfassenden Lieferprogramm, einem dichten Vertriebsnetz mit eigenen Lägern und verbundenen Händlern sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland, mit den Mischladesystemen für Emulsions- und ANFO-Sprengstoffe sowie mit Bohr-, Spreng- und Gewinnungsarbeiten hat sich die MAXAM Deutschland GmbH mit ihren Zweigniederlassungen auch als führendes Serviceunternehmen der Bau-, Steine- und Erden-Industrie, im Bergbau sowie im Tunnelbau durchgesetzt.

Speziell die Serviceleistungen werden dabei weitestgehend durch die MAXAM Bohr- und Sprengtechnik GmbH erbracht.

In Gnaschwitz, Finnentrop-Fretter, Haltern und Schellroda bei Erfurt werden vier hochmoderne, dem neuesten Stand der Technik entsprechende, zum größten Teil selbst entwickelte Fertigungsanlagen für die MAXAM-Sprengstoffe verwendet.

Höchste Sicherheit in der Produktion wird ebenso großgeschrieben wie eine gleich bleibend hohe Qualität aller Erzeugnisse. Dies wird gewährleistet durch eine automatisierte Prozeßleittechnik sowie eine permanente Kontrolle und Aufzeichnung sicherheitsrelevanter Größen.

Die MAXAM Deutschland GmbH verfügt über ein sehr hohes Entwicklungs- und Qualitätsniveau bei patronierten und pumpfähigen Emulsionssprengstoffen (u. a. Technik des Chemical Gassings), bei gelatinösen Sprengstoffen und der Sprengschnurfertigung, bei verschiedenen ANFO-Sprengstoffen sowie bei Wettersprengstoffen für den Steinkohlenbergbau. Sicherheit in der Technologie, der Produktion und der Anwendung wird bei uns großgeschrieben.

Das hohe Qualitätsniveau wird garantiert durch eine permanente Überwachung aller Schritte der kontinuierlichen Fertigung durch modernste Kontroll- und Prozesseinrichtungen, ergänzt durch ständige Laboruntersuchungen und sprengtechnische Tests.

Rechtliches

Kontakt

Maxam Deutschland GmbH
OT Schlungwitz
Gnaschwitzer Straße 4
02692 Doberschau - Gaußig
info-maxam-deutschland@maxam.net