Bohrgeräteführer (m/w/d)

MAXAM ist ein international führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Verkauf von zivilen Sprengstoffen und Zündern für den Bergbau und die Steinindustrie mit weltweit über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die deutsche Unternehmensgruppe ist Technologieführer bei modernen Sprengstoffen und sprengtechnischen Dienstleistungen. Als serviceorientiertes Unternehmen mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt die MAXAM Deutschlandgruppe jährlich einen hohen zweistelligen Millionenbetrag um.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Region Bayern einen Mitarbeiter als

Bohrgeräteführer (m/w/d)

mit Bereitschaft zur Montagetätigkeit

Ihre Aufgaben
  • Führung von Raupenbohrgeräten (Atlas Copco, Sandvik o.ä.)
  • Eigenständige bzw. eigenverantwortliche Durchführung von Sprenglochbohrungen, z. B. im Steinbruch unter Einsatz moderner Sprenglochbohrtechnik
  • Einfache Wartungsarbeiten an der Bohrmaschine
  • Dokumentation der Bohrarbeiten und Auslegen der Bohranlagen
Unsere Anforderungen
  • Grundsätzlich können Sie auch als ungelernte Person oder mit Kenntnissen aus ähnlichen/angrenzenden Bereichen diese Position besetzen
  • Erwünscht sind erste Erfahrung mit Sprenglochbohrungen in Steinbrüchen, Kenntnisse im Umgang mit Bohr-/Baumaschinen sowie Hydraulik & Pneumatik und Erfahrung mit moderner Vermessungstechnik für Sprenganlagen in Tagebauen·
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Tagschichten) an wechselnden Arbeitsstätten·
  • Nachweislich zuverlässige, umsichtige und sorgfältige Arbeitsweise
Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, herausfordernde Aufgaben in einem spannenden und internationalen Umfeld sowie Entscheidungsspielräume und Verantwortung in dem jeweiligen Arbeitsfeld.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an folgende E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Rechtliches

Kontakt

Maxam Deutschland GmbH
OT Schlungwitz
Gnaschwitzer Straße 4
02692 Doberschau - Gaußig
info-maxam-deutschland@maxam.net